"Die Führung von Jagdhunden nach englischer Methode", P.R.A. Moxon

"Gundogs: Training and Field Trials" by P.R.A. Moxon (Erstausgabe 1952)

CD LabelDieser 1998 in UK in 16. Auflage erschienene Klassiker wurde 1963 von Hermann Eiserhardt unter dem Titel: "P.R.A. Moxon, Die Führung von Jagdhunden nach englischer Methode" übersetzt und vom Parey Verlag verlegt. 'Vorwort von Eiserhardt: Was Moxon, ein in England anerkannter, erfolgreicher Führer und Richter, über die Abrichtung von Spaniels und Retrievern schreibt, geschieht so einleuchtend, so fachmännisch-begeisternd, so aus dem Herzen kommend, und ist so richtig, dass das deutsche Jagdgebrauchshundwesen hieraus reichen Gewinn erzielen müsste.

Die deutschen Jagdhundschläge sind in ihrer Art zu arbeiten nicht weit von der Spaniel und Retriever-Arbeit entfernt, so dass die Lehre Moxons zweifellos auch auf sie angewendet werden kann, im besonderen auf die Stöberhunde' .

Moxon's Art und Weise der Gehorsamsausbildung lässt sich aber ebenso gut für jede andere Rasse anwenden. Mit sehr viel Einfühlung und Hundeverstand ist seine Methode die Voraussetzung für jede weitere Ausbildung, sei es für die Jagd, für den Hundeführerschein, Gehorsamswettbewerb, Agility oder auch nur für den 'Hausgebrauch' Gehorsam.

Leider fand die seit ca. 1980 vergriffene deutsche Übersetzung nicht die verdiente Zustimmung ( was der Bauer nicht kennt ,.......) und wird nicht wieder aufgelegt. Der Parey Verlag trat die Rechte an den Kosmos Verlag ab, der seinerseits auch keine Neuauflage plant; mir aber die Genehmigung zur Neubearbeitung meiner auf elektronischem gesicherten Kopie der deutschen Ausgabe gab. Nur ich darf diese jetzt fertig gewordene CD gegen eine Aufwandentschädigung an Interessierte weitergeben, aber nicht im Eigenverlag als Buch neu herausbringen.

Ursula Courtney

Interessenten für die CD melden sich bitte privat bei:

Ursula Courtney

e-mail: UCourtney@t-online.de

www.courtney-ess.de

Tel. +49-05263-1495